Marktplatz - ein Platz zum Sein und einander Begegnen



Neben den Workshops und den Konzerten gibt es einen Platz für Austausch und Sein. Wir nennen diesen Raum den Marktplatz. Es sind Stände da mit Schmuck, Räuchersachen, Kunst, Kleider, etc. (Siehe unten)
Es wird einen Ort geben im Raum, wo Teppiche und Kissen ausgelegt sind und Du das Essen und dein Lassi geniessen kannst und Dich in Gesprächen verlieren.
Ein Ort, wo Begegnungen und Geschichten möglich sind. Erzähle Deine Geschichte oder diskutiere darüber, was Dich bewegt und berührt im Leben.

Am Sonntag wird Martin Frischknecht mit Manish eine Gesprächsrunde eröffnen mit dem Thema:
Mantras: Moderne und Tradition
Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein.

Ort: Marktplatz

Zeit: Sonntag 11:15 Uhr

 

Georgia Wyss, die Produzentin und Regisseurin vom vorgeführten Film "Mantras - Sounds into Silence", wird nach der Filmvorführung auch am Marktplatz anwesend sein. (Filmvorführung: 12:30 Raum Spread)


Catering - vegetarisch und kulinarischer Genuss


Wir freuen uns sehr, dass die Krishna Gemeinschaft Schweiz mit seinem Catering die Besucher und Gäste verwöhnen wird.

Zusätzlich gibt es Chai und Kuchen vom Chai Baba Urs José Zuber.

Gesunder Hunger und Genussfreude sind willkommen am Festival!