Manish Vyas

mit

Thomas Niggli (Sitar)

Veetkam (Perkussion)

Anugraha (Gitarre)

 

Sonntag 15:00 Uhr
Raum Spread

Sahaj Atma - music that illuminates the soul


Über Manish Vyas

Der indische Musiker, Komponist und Multi-Instrumentalist Manish Vyas hat schon früh die spirituelle Kraft der Musik für sich entdeckt. Sein Musikstil ist von seinen indischen Wurzeln und ins besonders der Inspiration durch Jagiit Singh geprägt. Gleichzeitig schlägt er mit seiner Musik, die zu Stille, Meditation, Freude und Feiern einlädt, eine Brücke zur westlichen Musikkultur. Manish ist ein authentischer und inspirierender Mensch, der den yogischen Werten und dem wahren Wesens des Mantra-Singens treu verbunden geblieben ist. Seine Musik ist ideal für Meditation, Feier, singen von Mantren, Sufi wirbeln, echter Kirtan. Als Sänger und Multi-Instrumentalist, teilt er seine Kompositionen und sein Talent in seinen zahlreichen Alben, die er in den letzten 20 Jahren veröffentlicht hat. Seine Melodien sind dafür bekannt, seelenvoll, beruhigend und ausgleichend zu sein.


Manish hat an unterschiedlichsten Orten auf der ganzen Welt gespielt, wie etwa auf der Hochzeit von Sir Paul McCartney oder in buddhistischen Klöstern in Korea , tourte mit Prem Joshua als sie eine Band bildeten. Hamsafar; und auch mit Snatam Kaur in USA. Manish hat 15 CDs veröffentlicht und die neue CD, Mangalam, wird Mitte 2018 erscheien. Manish arbeitete viele Jahre als Musiker und Lehrer und war verantwortlich für die Musikabteilung im International Osho Ashram in Pune - dort traf er auch viele talentierte internationale Musiker und hat auch Deva Premal kennengelernt, mit der er seitdem befreundet ist und hat ihr häufig mit indischer Musik geholfen. Später bewegte er sich in der Musikfalische Ebene einen Schritt höher und hat mit seinem Guru, Gurudev einen Ashram in Südindien gegründet, wo er Meditationskoordinator und Musikleiter war. Dieser Zeitabschnitt gab ihm eine Sensibilität und musikalische Weisheit, die in der Spiritual-Musik-Szene schwer zu finden ist... er weiß genau, welche Musik für verschiedene Meditationen und Aktivitäten zur Förderung des inneren Wohlbefindens benötigt wird und wie man Menschen zu Harmonie, Feier und zurück zur Ruhe bringt. Seine Unterschrift ist es, etwas Fusion in die indische Musik zu bringen, aber die Wurzelelemente der indischen Musik, wie Raga und Rasa, hält sie er intakt.


www.manishvyas.com