Muriel Mollet

Contact Improvisation

 

SA 16:00 - 17:30
Raum Intimate

Begegnen, Berühren und Bewegen


Contact Improvisation ist ein Tanz, der zugleich athletisch, kraftvoll, leicht, sinnlich, kämpferisch, verspielt, energiegeladen, witzig, ernst, poetisch oder sanft sein kann.

Im Kontakt mit anderen Tanzenden kann mit diesen Möglichkeiten experimentiert und improvisiert werden. Spielerisch verschieben wir das Körpergewicht und experimentieren damit. Es entsteht ein kreativer, spontaner und gemeinsamer Tanzprozess.

Im Workshop arbeiten wir mit verschiedenen Arten von Begegnen, Berühren und kommen damit ins Tanzen.


Freudvolles Tanzen, Spiele, Experimentieren mit physischen Kräften, Extreme und Grenzen entdecken, Rhythmus, Musik und „Flow" (Fliessen, Bewegungsfluss) sind die wichtigsten Aspekte in ihrem Unterricht und Tanzen. In den Workshops versucht sie eine Balance zu finden zwischen Technik, Improvisationsaufgaben und sensitiven Wahrnehmungs- und Bewusstseinsübungen.


Muriel Jeanne Mollet

Dozentin Höhere Fachschule für Bühnentanz Zürich/ Dipl.Tanz- und Bewegungspädagogin, Systemische Prozessbegleitung/ Erlebnispädagogik, Wasserarbeit, Anleiterin Kampfesspiele®.

Freudvolles Tanzen, Spiele, Experimentieren mit physischen Kräften, Extreme und Grenzen entdecken, Rhythmus, Musik und „Flow" (Fliessen, Bewegungsfluss) sind die wichtigsten Aspekte in ihrem Unterricht und Tanzen. In den Workshops versucht sie eine Balance zu finden zwischen Technik, Improvisationsaufgaben und sensitiven Wahrnehmungs- und Bewusstseinsübungen.

 

 

www.murielmollet.com