Daniela Chandrika

Alchemy of Breath - Intimate Breathing Mandala

 

SA 13:45 - 15:00
Raum Intimate


Bei Alchemy of Breath wird vertieftes, verbundenes Atmen im Liegen, begleitet von Musik praktiziert.

Zirkulierendes Atmen entgiftet, bringt Klärung, inspiriert den Geist, öffnet das Herz löst seelische und körperliche Blockaden, Stagnation und Traumen, stärkt Mitgefühl und Selbstliebe und hilft somit, die Beziehung zu sich selbst und anderen zu vertiefen. Atem ist Leben! Den Atem zu befreien bedeutet das Leben zu feiern!


Worin liegt die Alchemie des Atmens? Beim bewussten vertieften Atmen bringen wir Licht ins Dunkle! Der Atem bringt uns in den Moment. Gleichzeitig führt er uns an versteckte innere Orte, die oftmals lange darauf gewartet haben, besucht, beleuchtet, gesehen und angenommen zu werden. Atemarbeit ist auch Seelenarbeit. Eine Atemsession ist wie eine schamanische Reise, die hilft, verlorene, verlassene oder vergessene Anteile wieder einzusammeln und neu ins Leben zu integrieren.



Bitte bring deine Trinkflasche mit zum Workshop und wenn Du hast deine Yogamatte und Kissen.

 
Daniela Chandrika Ramser befasst sich seit vielen Jahren mit körperzentrierten Methoden zur Selbsterkenntnis und Bewusstseinserweiterung. Mit Space4Alchemy kreiert und gestaltet sie Räume für Transformation und Entfaltung. Die Instrumente Atem, Bewegung, Klang und Stimme stehen dabei im Fokus.

Daniela Chandrika Daniela Chandrika ist Atemlehrerin, Stimmmedium und leidenschaftliche Erforscherin von bewusstseinserweiternden Methoden zur Selbsterkenntnis. Seit 2.5 Jahren gibt sie regelmässige Atem- und Stimmsessions (Gruppen- und Einzelsetting) in Bern und anderen Orten. Daneben arbeitet sie seit vielen Jahren im Bereich Kinder- und Jugendförderung, Lebensbegleitung und Coaching.


Gründerin von Space4Alchemy

www.space4alchemy.com